teaser

Deja vu Uhr - so funktioniert´s

Montagenadel

Löst den Fixiergummi, der die Schmuckscheiben hält. Dazu wird die Nadel von oben in die Kerbe unter den Fixiergummi geführt, um ihn über den Rand der Uhr zu heben.

Fixiergummi

Wird über das Uhrengehäuse gespannt und hält die Schmuckscheibe.

(schwarze für dunkle, transparente für helle Schmuckscheiben)

Platzieren der Uhr

Das Uhrengehäuse wird von unten durch das Lederband gedrückt. Die Kerbe zeigt nach rechts.

Distanzringe


0,5 mm

1,5 mm

2,0 mm

Sie werden nur dann verwendet, wenn dünne Scheiben einzeln getragen werden. Der passende Distanzring wird zwischen das Uhrengehäuse und das Band gelegt.